Gerade aus dem Auto ausgestiegen, dachte ich mir schon "was hab ich mir da nur angetan"...
Verlassen und ein wenig baufällig sah das alte Gebäude ja aus, doch hier ein Cache? Hier ein Eingang? Hier ein Hausmeisterjob?

Der Cache "Ein Tag im Leben des William MacMoran (LP)- GC1Z2XD" hatte in Münster und Umgebung reichlich gute Kritiken geerntet und sollte mit einer tollen Location, guter Story und interessanten Aufgaben aufwarten. Soviel schon vorweg - enttäuscht wurde ich nicht!

Nachdem ich Schlüssel und den Einstieg zum Cacheort entdeckt hatte, kam in mir die Frage hoch, warum ich eigentlich keine Begleitung als Sicherung oder zur besseren Unterhaltung mitgenommen hatte - naja, zu spät... Innen startete dann die versprochene Story des Hausmeisters Willi, der eine To-Do-Liste von seinem Cheffe zu erledigen hat. Alle Aufgaben erledigt, gilt es etwas zu knobeln, zu suchen und dann zum Final vorzudringen.

Für mich ein absolut sehenswerter Cache, der meiner Meinung nach zu den Top5-Multis-Caches in Münster zählt. Also auf und hin und als Hausmeister ebenfalls dort anheuern...

Happy Hunting, wünscht
Matright